Geschichten

Sowjetische Schuluniform - es war wunderschön!

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Autor: Postnova Larisa

Jedes Jahr, wenn der 1. September kommt, erinnere ich mich mit Zärtlichkeit und Nostalgie an meine Schuljahre. Vielleicht werde ich für diese Zeit älter und immer nostalgischer. Pioneer Line, Samstag, Wandern, Lieder am Feuer.

Aber mit besonderer Wärme erinnere ich mich an meine Schuluniform! Wahrscheinlich werden viele mit mir nicht einverstanden sein. Aber wie schön war es, wenn in der lauten Menge auf dem Flur Schulmädchen in strengen und gleichzeitig eleganten Kleidern waren!

Trotz der braunen Schuluniform konnten wir uns irgendwie von anderen Klassenkameraden abheben. Ich bat meine Mutter, meine Ärmel und die Länge des Kleides zu kürzen und ein Bündel Spitzenkragen und -ärmel aufzuerlegen, die jeden Tag gewechselt werden konnten.

Und nicht umsonst nähen die heutigen Schulabgängerinnen beim letzten Anruf die gleiche sowjetische Schuluniform.

Ich schlage vor, mit mir in diese wunderbare Schulzeit einzutauchen ... wenn sie wirklich alles getan haben: Freunde finden, kämpfen, sich verlieben, Feindschaft, Hooligans, ohne Wissen der Eltern in den Wald laufen, lernen und ihre Klassenkameraden abschreiben lassen.

Pin
Send
Share
Send
Send